Wenn du entdeckst, daß du ein totes Pferd reitest…

…dann steig ab.

Ich habe diesen Rat der Dakota1)Stammesgruppe der Sioux befolgt und beende meine Parteimitgliedschaft bei der Piratenpartei zum 31.12.2015.

Mir geht so viel durch den Kopf, was ich hier als Begründung und Erklärung hinschreiben möchte, aber Florian Bokor beschreibt es treffender, als ich es je könnte. Und da Teilen bekanntlich das neue Haben ist, schließe ich mich seinen Ausführungen, von der Sache mit dem Aufbauen der Partei und dem PolGF-Amt abgesehen, vollumfänglich an:

Florian Bokors Abschiedsbrief-online

Fußnoten   [ + ]

Mitglied der progressiven Plattform

Ganz offensichtlich stehe ich mit meiner Unzufriedenheit über den Verlauf und den Ausgang des vergangenen Bundesparteitags der Piraten nicht alleine da. Etliche enttäuschte Angehörige des progressiveren Flügels der Piratenpartei trafen sich schon während des Parteitages im Foyer und beschlossen sich zu organisieren — die Progressive Plattform war geboren.

Da die Plattform auch als Schutzraum gedacht ist, kann eins nicht einfach beitreten, sondern muß die Aufnahme beantragen. Auch ich habe mich beworben und bin glücklich und fühle mich geschmeichelt, seit heute Mitglied der Progressiven Plattform zu sein.